Über Uns

Machmayoga

wurde 2009 von Laura Kaiser Cristóvao zwischen Rauch und Staub in einem Raum  des Hausprojekts Rauchhaus in Kreuzberg geboren.

Wir bieten qualifizierten Unterricht in kleinen Gruppen und bilden so auch einen Begegnungsort in der Nachbarschaft. Unsere Kurse werden von den Krankenkassen mit bis zu 80% bezuschusst.

In einer Zeit der Unverbindlichkeit und der großen Gruppen lieben wir es, kleine Personenkreise mit kaum wechselnden SchülerInnen zu unterrichten, wo wir jede und jeden mit Namen kennen!Und Ihre Wehechen :-)

Laura Kaiser Cristóvao

In Portugal geboren und mit 23 Jahren nach Berlin gezogen. Nach Abschluss des Studiums der Kunstgeschichte, zog Laura im Sommer 2002 für ein Praktikum nach Berlin. Die entscheidende Erkenntnis, dass Kunstgeschichte weder ihre Geschichte noch ihre Kunst war, hielt sie nicht davon ab, in Berlin zu bleiben. Somit trieb sie sich in der Hauptstadt herum, lebte für 7 Jahre im Hausprojekt Rauchhaus in Kreuzberg, verrichtete unterschiedlichste Arbeiten, bis sie im Jahre 2006 Yoga für sich entdeckte.

Laura unterrichtet seit 12 Jahren leidenschaftlich Yoga in Berlin. Sie ist in Yoga Vidya und Anusara Yoga ausgebildet und verbindet auf der Matte die Philosophie des Yoga mit dem alltäglichen Leben. Sie liebt die Einstellung: "Freude und Leichtigkeit im Leben. Alles kann und nichts muss!"

Ihr Yoga-Stil ist bunt: Kraftvoll, intensiv und lebendig als auch regenerierend und entspannt. Yoga Bolster, Kissen und Gürtel werden oft eingesetzt. Jeden Tag auf's Neue.

Lerne Deinen Körper mit Erstaunen kennen, gehe über Dich hinaus und stelle fest, dass Du Dich unglaublich entspannen wirst. Von Glücksgefühlen begleitet… 

 Laura begleitet liebevoll und voller Freude Frauen in verschiedenen Phasen ihres Lebens und Zyklus:

bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft, nach der Geburt, Wechseljahren,bei Mondtagen und schlechtelaune.Die Praxis an die eigene weibliche Körper anpassen ist inzwischen Ihre Leidenschaft geworden.  In geschlossen,  kleinere & reinen Frauen Gruppen ist Raum dafür.

Seit 2015 ist Oliver mit dabei bei MachmaYoga. In Indien hat Laura sich nicht nur in das Ursprungsland des Yogas verliebt, sondern auch den Mann ihres Lebens gefunden (Daher heißt sie jetzt auch Kaiser Cristovao). Die beiden haben zwei Kinder, geboren 2015 und 2018.

Oliver Kaiser Cristovao

Oliver Kaiser Cristovao wurde an der Vivekananda-Yoga-Universität in Bangalore, Indien und bei Yoga Vidya in Bad Meinberg ausgebildet. Seit 2012 unterrichtet er in Berlin Yoga und veranstaltet zusammen mit seiner Frau Laura regelmäßig Yoga-Wochenenden. Der Schwerpunkt seiner Kurse ist das langsame Ausführen der Yoga-Positionen. Der Körper wird gekräftigt und flexibler gemacht. Sein vom Yin Yoga inspirierter Stil, der aber auch dynamische Elemente beinhaltet, bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen Entfaltungsmöglichkeiten.

Nachdem ich wider besseres Wissen in meinem Job als Möbelpacker nicht rückenschonend gearbeitet und mich verhoben hatte, entdeckte ich 2005 bei einer Indienreise Yoga für mich. Begeistert über die schnelle Linderung, die die Yogapositionen mir bescherten, begann ich sofort, regelmäßig zu praktizieren und machte 2 Jahre später meine erste Yogalehrerausbildung. Sehr bald beschäftigte ich mich auch intensiv mit der Philosophie des Yoga, was mir für meine Praxis mehr Tiefe und einen Rahmen gab und mich, wohl am Wichtigsten, zu einem glücklicherem Menschen machte.